Company

Deep Learning in der Cybersicherheit

Geschrieben von Gérard Bauer am 22.08.2017 00:36:41

Cyber-Angriffe werden immer komplexer, aber endlich ist die Rechenleistung so stark angewachsen, dass riesige Datensätze bewältigt und Rechenprozesse effizient ausgeführt werden können, um Deep-Learning-Modelle zu trainieren. Inzwischen gibt es erste Deep-Learning-Algorithmen, die Verhaltensweisen von Angreifern in Unternehmensnetzwerken erkennen können. Die Ergebnisse in der Praxis sind vielversprechend.

Egal ob es darum geht, einen Nagel einzuschlagen, eine Schraube zu befestigen oder einen versteckten HTTP-Tunnel zu erkennen: Es kommt darauf an, das richtige Werkzeug zu benutzen. Mit dem falschen Werkzeug zieht sich die Aufgabe in die Länge, wertvolle Ressourcen werden verschwendet oder das Ergebnis ist mangelhaft. 

Lesen Sie mehr »

Themen: AI, deep learning, cybersicherheit, KI


Wie Cyber-Kriminelle in Unternehmensnetzen Angriffe vorantreiben

Geschrieben von Angela Heindl-Schober am 22.06.2017 07:02:48

Vectra Networks hat vor kurzem den Post-Intrusion-Report 2017 für die Monate Januar bis März publiziert. Sicherlich gibt es bereits eine ganze Reihe von Studien über Cyber-Bedrohungen – aber diese Analyse liefert einen einzigartigen Einblick in echte Angriffe gegen real existierende Unternehmensnetzwerke.

Die meisten Sicherheits-Reports der Branche konzentrieren sich entweder auf statistische Daten zu bekannten Bedrohungen (im Zusammenhang mit Exploits oder Malware-Familien) oder blicken auf erfolgreiche Attacken zurück.

Lesen Sie mehr »

Themen: network security, APT, AI, Angriffe, Unternehmensnetzen, Cyber-Kriminelle, Cyber-Attacken